Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung : Ausgabe 1 / 2018 vom 06.01.2018

Diese Woche

Zimmerraten 2017: Leichtes Plus für Deutschlands Stadthotels

Am meisten zulegen konnten die Preise in Köln und Frankfurt. Spitzenreiter bleibt München.
01

IHA bekommt viel Zuspruch für HRS-Klage

01

Wie war 2017? Und was wird kommen?

03

Europa-Park meldet Besucherrekord

04

Neueröffnung: Das Jaz in the City ist da

Die immer wieder verschobene Deutschland-Premiere der Marke nimmt Gestalt an. Erste Gäste bevölkern das Stuttgarter Hotel.
04

Gesetzesänderungen 2018: Neue Scheine, neues Reiserecht und noch mehr

Der Mindestlohn gilt jetzt in allen Branchen, und die 500-Euro-Banknote ist nur noch bis Ende dieses Jahres Zahlungsmittel. Eine Auswahl der rechtlichen Änderungen von A bis Z.
06

IHA-Merkblatt zum neuen Reiserecht

07

Strategie: Innovation heißt heute Emotion

Ein erfolgreicher Gastgeber muss die Sichtweise des Gastes kennen. Wie sieht die zurzeit aus und was ist daraus abzuleiten? Experten der Branche diskutierten auf Einladung der Fachmesse Intergastra.
07

Klartext: Guter Service findet „realtime“ statt

07

Kempinski: Eine Schlappe für die Luxuskette?

08

MEINUNGEN DER WOCHE: Umgang mit Bewertungsportalen Zum Artikel „Prizeotel will von Tripadvisor & Co. runterkommen“ (AHGZ.de vom 22. Dezember)

08

Studie: Direktvertrieb mit zweifelhaftem Erfolg

Trotz der Bemühungen vieler Hotels und Ketten, mehr Zimmer selbst zu verkaufen, nehmen die Buchungen über Portale weltweit zu. Zudem macht die Sharing-Plattform Airbnb den Hotels zu schaffen.
09

Marktdaten: Das Geschäft mit Messen brummt

Messen sind für die Stadthotellerie in Deutschland ein wichtiger Umsatzbringer. Da 2017 aber wichtige Messen pausierten, fielen die Ergebnisse eher mau aus. Ein Ausblick auf 2018.
10

Hotelmarkt: Die Konkurrenz wächst zweistellig

Investoren und Ketten drängen nach Deutschland und erhöhen den Wettbewerbsdruck. Wie sich die Kapazitäten in diesem Jahr entwickeln (Teil 1).
11

Kettenhotellerie: Hotel Eden wird zu Boutique 020

Die Centro Hotel Group renoviert ihr erstes Hotel umfassend und positioniert das Haus neu. Zudem befindet sich die Hotelgruppe weiter auf dynamischem Expansionskurs.
13

Festtagsgeschäft: Die Gäste geben mehr Geld aus

Hoteliers und Gastronomen in Baden-Württemberg und Bayern berichten von vollen Häusern sowie bestens gebuchten Spezialaktionen und Menüs.
14

Auszeichnung: Wein wird zur Touristenattraktion

Prämierung der besten Ortenau-Rotweine im Relais & Châteaux-Hotel Dollenberg. 30 Betriebe waren mit dabei.
14

Positionierung: Haus Waldeck heißt Hunde willkommen

Karin und Christian Koch haben Hundehalter als dankbare Zielgruppe für sich entdeckt. In ihr 3-Sterne-superior-Hotel im Bayerwald investieren sie stetig.
15

Ferienimmobilien: Neues Resort für Büsum

Das Nordsee Resort Büsum bringt 110 Ferien-Wohneinheiten an die Küste. In Planung sind zurzeit drei Gebäudetypen.
16

Verkauf: Stockheim geht an Käfer

Der Düsseldorfer Caterer zieht sich aus dem Norden zurück. Mit Käfer kommt dort ein weiterer Catering-Profi zum Zug.
16

Erweiterung: Birke investiert 4 Millionen Euro

Im Ringhotel Birke in Kiel entsteht zurzeit ein Anbau mit einer Fläche von 1080 Quadratmetern. Außerdem hat Inhaber Rainer Birke sein Haus im vergangenen Jahr technisch nachhaltiger aufgestellt.
16

Arcona kauft Zeeck’sche Villa

17

Festtagsgeschäft: Gute Stimmung zum Jahresende

17

Festtagsgeschäft: Volles Haus zum Jahreswechsel

Im Westen rundete der Jahresausklang ein erfolgreiches 2017 ab. Gastronomie und Hotellerie brechen zwar nicht in Jubel aus, sind aber mit dem Umsatz an Weihnachten und Silvester zufrieden.
18

Noch ein Ruby für Düsseldorf

19

Expansion: Zweites Scandic in Frankfurt

Im Februar dieses Jahres soll das erste Haus der Kette am Mainufer starten. Für 2021 ist nun das nächste angekündigt.
19

Weihnachtsfeier mal anders: X-Mas-Party mit Streetfood-Markt

20

Nach Rassismus-Aktion: DEHOGA Berlin verurteilt Attacke gegen jüdischen Gastronomen

20

Festtagsgeschäft: Es war noch Luft nach oben

In Berlin wurde an Weihnachten und Silvester kräftig gefeiert – auch in Hotels und Restaurants. Allerdings haben in diesem Jahr die Air-Berlin-Pleite und die Nachwehen des Anschlags vom Breitscheidplatz offenbar zu etwas weniger Nachfrage geführt.
20

Neueröffnung: The Student Hotel debütiert in der sächsischen Landeshauptstadt

Das britische Unternehmen übernimmt ein Ibis-Hotelin Dresden. Dieses eröffnet noch vor dem Berliner Neubauprojekt.
21

Festtagsgeschäft: Gut gebucht zum Jahresende

Von „höchste Gästezahl“ bis „an der Belastungsgrenze“ reicht die Bilanz zum Weihnachts- und Silvestergeschäft in der Region Ost. Brandenburgs Gastronomie punktet zudem bei Großstadtgästen.
21

Spültechnik: Weniger Wasser nötig

Die Winterhalter MT-Serie wurde technisch verbessert und ist jetzt noch sparsamer.
26

Eine Blumenwiese für den Tisch

26

So ist die Kasse immer griffbereit

26

Zum Dessert und für den Brotkorb

26

Exotische Weine aus aller Welt

26

Heiße Getränke bequem servieren

26

Frittieren ohne Rauchbelastung

26

Im Gespräch: Andreas Fraatz (50), Miteigentümer der Hotels Hafen Hamburg und Empire Riverside: „Ein solches Filetstück ist selten“

Das Empire Riverside Hotel auf St. Pauli ist zehn Jahre alt geworden. Im Gespräch mit der AHGZ zieht Miteigentümer und Geschäftsführer Andreas Fraatz Bilanz.
42

Konzept: Bühne frei für den Fisch

Mit dem Waterkant ist im Empire Riverside Hotel in Hamburg ein neues Gastro-Konzept gestartet. Hier sind Meerestiere die Stars.
43

Interview: Christoph Felger, Partner und Design Director bei David Chipperfield Architects Berlin: Ein Wahrzeichen für Hamburg

Christoph Felger spricht mit AHGZ-Autorin Karin Rieppel über die Herausforderungen rund um den Bau des Empire Riverside Hotels, die Neugestaltung im Waterkant und den Stil des Interieurs.
44

Porträt: Der Kiez war sein Leben

Wie Unternehmer Willi Bartels zum König von St. Pauli wurde.
44