Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung : Ausgabe 16 / 2017 vom 22.04.2017

Diese Woche

Namensstreit: Feinkost Käfer gegen Porzellanhaus Kaefer

Das Gastro-Unternehmen stört sich an der Domain eines anderen Online-Shops.
01

Prizeotel kommt an den Münchner Airport

01

Like DER WOCHE

04

Start-up-Festival

04

Tagungshotellerie: Vom Live-Streaming bis zur Fuck-up-Night

Moderne Events kombinieren herkömmliche Tagungsmethoden mit digitalen Hilfsmitteln. So kommen hybride Veranstaltungsformate zustande, die auch in der Hotellerie nachgefragt werden.
09

Ferienhotellerie: Explorer will 40 Häuser

Die 2010 gegründete Budgethotelmarke treibt die Expansion im deutschsprachigen Raum zügig voran.
11

Konzept: Ein Landhotel für Individualisten

Das Lösch für Freunde ist das zweite Hotel von Edelbert und Christiane Lösch. Das 15-Zimmer-Haus führt Küchenchef Olivier Fabing, der auch gemeinsam mit seinen Gästen kocht.
11

Veranstaltungslocation: Ein Haus am See für Events aller Art

Die Seelodge in Kremmen, unweit von Berlin, ist eine gefragte Adresse für Hochzeiten. Doch Gastronomiechef Mirko Mann verbucht auch eine Vielzahl von geschäftlichen Anlässen.
12

Investition: Einkehren im August und Maria

Familie Inselkammer hat ihr A-la-carte- Restaurant im Brauereigasthof Hotel Aying aufwendig modernisiert.
13

Neueröffnung: Da braut sich was zusammen

Mit einer eigenen Braumanufaktur verwirklichen die Ratskeller- Geschäftsführer Ingo Winkler und Jan Woithon eine langgehegte Idee. Ausgeschenkt wird selbstgebrautes Lotteraner Kellerbier.
13

Konzept: Apotheke wird zum angesagten Treffpunkt

Kaffeebar, frischer Mittagstisch, Aperitivo: Lutz Metzger hat am Stuttgarter Eugensplatz den ganzen Tag über Gäste.
14

Hotelmarkt: Keine Betten im Gewerbegebiet

Die Gemeinde Oberschleißheim wehrt sich gegen Beherbergungsbetriebe im Graubereich zwischen Hotel und Boardinghaus – und will Billiganbieter verhindern.
15

Immobilien: Startschuss für „Karl“

Für den neuen Münchner Hotel- und Bürokomplex „Karl“ zeichnet Stararchitekt David Chipperfield verantwortlich.
15

Positionierung: Schlafen, wo früher Getreide lagerte

Auf Gut Pronstorf veranstalten Graf und Gräfin zu Rantzau große Events und Familienfeiern. Im ehemaligen Torhaus haben sie 2010 ein Landhotel eröffnet. Ein Standbein bleibt die Landwirtschaft.
16

5 Sterne superior auf Rügen

17

Wirtshaus: Im Plümecke gibts kein Chichi

Das Plümecke ist eine Institution in der Hannoveraner Gastronomie. Das Bier ist günstig, auf der Karte stehen einfache Gerichte, und ein Sparschrank zieht die Stammgäste regelmäßig in die Kultkneipe.
17

Plaza übernimmt Amedia Schwerin

17

Umbau: Neustart in der Schlossschänke

Mit Dirk Schröer hat die Gastronomie auf Schloss Johannisberg einen neuen Küchenchef. Der kommt zwar aus der Sterneküche, kann aber auch – wie gefordert – Geschwindigkeit und Menge.
18

Altes Brauhaus ist wieder offen

18

Ausbildung: Kölsches Lebensgefühl trifft kalifornisches Strandflair

Die Abschlussfeier im Berufskolleg Ehrenfeld in Köln stand unter dem Motto „Welcome to Köllefornia“.
18

Neustart fürs Emma Metzler

19

Neueröffnung: Der große Gatsby lässt grüßen

Das Restaurant Grande Etoile in Düsseldorf setzt auf ein ungewöhnliches Konzept: Relativ günstige Gerichte wie Pizza und Salate aus frischen Zutaten in noblem Ambiente.
19

Holiday Inn Express öffnet am Alexanderplatz seine Pforten

20

Marché International ist mit neuem Terrassencafé im Tierpark Berlin an den Start gegangen

20

Konzept: Bella Italia mal anders

Im Neontoaster im Wedding punkten die Gastronomen Barbara und Alessandro Danni mit Biokost, Käse und Naturweinen aus Italien.
20

Hotelzuwachs in Leipzig

21

Restrukturierung: Bean & Beluga ist in finanzieller Schieflage

Inhaber Stefan Hermann nutzt das Eigenverwaltungsverfahren, um einen Finanzierungsengpass zu überbrücken.
21

Food-Trends: Ein Balance-Weckerl zur Entspannung

26

„Bayerischer Löwe“ für Joachim Elflein

27

Qualitätssiegel für Lindner Cottbus

27