Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung : Ausgabe 9 / 2017 vom 04.03.2017

Diese Woche

Internet: Bald können Gäste ohne Passwort ins Netz

Die Bundesregierung will die Haftungsrisiken bei offenen W-Lan-Netzen weiter senken.
01

Hotelmarken und mehr auf der ITB Berlin

01

Arbeitszeitgesetz: „Die Botschaft ist angekommen“

Der DEHOGA fordert von der Politik mehr Flexibilität und findet dafür durchaus Gehör. Es gibt in der Branche aber auch kritische Stimmen.
03

Konzept: Café und Tattoo-Studio unter einem Dach

04

Start-up-Camp inBerlin

04

NEW TALENTS

04

BGN zahlt Erste-Hilfe-Kurse

06

Mitarbeiterführung: Der Sieger braucht ein Coaching

Gestern Kollege, heute Boss – nach einer Beförderung wird so Mancher zwischen Kollegen und Chef zerrieben. Wie sich das Dilemma vermeiden lässt.
06

Die Fuchs-Story: Warum wir keine Hunde essen

06

Lebensmittelabfälle: So schont man Ressourcen und Geldbörse

Bei Veranstaltungen fallen besonders viele Essensreste an. Tipps für nachhaltige Caterer gibt ein Leitfaden zur Abfallvermeidung.
06

Arbeitszeitgesetz: Flexibler ja, Wildwuchs nein!

08

DIE MEINUNG DER WOCHE: Blogger-Marketing Zum Artikel „Falkensteiner engagiert einen Jahres-Blogger“ (AHGZ.de vom 14. Februar)

08

Online-Marketing: In Zukunft bucht der Bot

Hotelportale und große Ketten experimentieren mit künstlicher Intelligenz bei der Buchung. Das wird teils skeptisch beäugt, könnte aber der nächste technologische Schritt nach der App-Ära werden.
09

Strategie: Amano baut seine Hotels selbst

Die drei Gründer und Eigentümer der Amano Group kommen aus der Immobilienbranche. Nach der Insolvenz zweier Pächter stiegen sie 2009 selbst ins Hotelgeschäft ein – mit Erfolg.
11

Juan Amador plant neues Lokal

12

Gastrotrend: Nährstoffe in aller Munde

Açai-Beere, Chia-Samen und Algen – Produkte wie diese sind bei gesundheitsbewussten Gästen zunehmend gefragt. Letzter Teil unserer Trendserie – formuliert von Jean Ploner und Tim Plasse.
12

Korrektur: Nachtrag zu den Platzierungen beim Hornstein-Ranking

Mehrere Restaurants haben die gleiche Punktzahl und somit den gleichen Rang erreicht. Das wurde in unserer Tabelle nicht deutlich.
12

Deutscher Gastronomiepreis: Urbanes Wohnzimmer für Frankfurt

Christopher Julian Smith siegt mit seinem Chinaski in Frankfurt in der Kategorie „Beverage“.
13

Ambiente: Man trifft gern Freunde und macht es sich gemütlich

Die weltgrößte Konsumgütermesse ist stets auch ein Trendbarometer für das Thema Einrichtung. Natürliche Materialien und handwerkliche Optik sind gefragt.
14

Dekotrends: Sanfte Töne, Natur und Tradition

Die Christmasworld hat einmal mehr gezeigt, was in der kommenden Saison gefragt ist. Grelle Farben treten nur noch vereinzelt auf. Formen und Material kommen aus Wald und Flur.
14

Renovierung: Spreewald-Resort im neuen Glanz

Der ehemalige Landgasthof Zum grünen Strand der Spree wurde für rund 5 Mio. Euro aufwändig umgebaut. Jetzt streben die Betreiber eine Auslastung von 90 Prozent an und sind bereits auf Kurs.
15

Neueröffnung: Sansibar by Breuninger öffnet im Frühjahr

Am 13. Mai geht das neue gastronomische Flaggschiff des Stuttgarter Kaufhauses Breuninger in der Karlspassage an den Start.
15

DoppelJubiläum: Das Viertele in der Kaffeetasse

Seit 125 Jahren besteht der Pfauen in Heidenheim und seit 30 Jahren sind Evelyn und Ingo Scherff Eigentümer und Betreiber. Beides wird gebührend gefeiert. Auch ein Buch soll zum Jubiläum erscheinen.
16

Betriebsübergabe: Generationswechsel im Schwanen in Bad Bellingen

Durch eine Erweiterung von Hotel und Gastronomie ist Alexander Fräulin für den Neustart gut gerüstet. Seit 130 Jahren führt die Familie den Landgasthof.
16

Neueröffnung: Monaco Franze stand Pate

Das neue Ruby Lilly inszeniert die Münchner Schickeria der 80er-Jahre. 174 Gästezimmer bieten bezahlbaren Luxus und einen spektakulären Blick über die Dächer der bayerischen Metropole.
17

Adina zieht erste Bilanz

17

Designkonzept: Thun macht Intercity schön

Das Braunschweiger Intercity Hotel trägt die Handschrift des italienischen Stardesigners Matteo Thun. Weitere Häuser in Thun-Optik sollen folgen.
18

Neueröffnung: Eine Frau, ein Restaurant

Johanna Berger hat schon in einigen Restaurants gekocht. Jetzt hat sie sich den Traum vom eigenen Betrieb erfüllt. Der Standort in der Lübecker Altstadt ist der Unternehmerin bestens bekannt.
19

Investition: Das Europa-Hotel baut an

Bettina und Diethelm Benke, Betreiber des Europa-Hotels in Ludwigshafen, haben 20 neue Business-Apartments.
20

Neueröffnung: Frankreich lässt grüßen

Trotz eher schwierigem Starttermin im Winter zieht das Holiday Inn Düsseldorf City eine erste positive Bilanz. Das 209-Zimmer-Haus beim Neubaugebiet Le Quartier Central setzt auf französisches Flair.
20

Hotelprojekt: B&B kommt nach Trier

Anfang 2018, im Karl-Marx-Jahr, soll das Hotel mit 120 Zimmern nahe dem Trierer Hauptbahnhof eröffnet werden.
21

Initiative: Feiertag für die Grüne Soße

Neuer Feiertag für Frankfurt: Am 22. Juni soll der „Grüne Soße Tag“ die Spezialität in Szene setzen. Ein Rekord ist ebenso geplant wie eine grüne Skyline.
21

Das Café Schloss Biesdorf hat seine Pforten geöffnet

22

Das Craft Spirits Festival Destille Berlin steht in den Startlöchern

22

Bei Köchin Luisa Giannitti gibt es ein Stück Neapel zum Mitnehmen

22

Mercure Hotel Berlin Wittenbergplatz mit vier Sternen klassifiziert

22

Jubiläum: 25Jahre–ohneSchließtag

Das Hotel Kastanienhof feiert – und zwar gleich dreifach: Das 25-jährige Bestehen, den 80. Geburtstag des Hotelgründers Otto Hauptmann und die 95-jährige Familiengeschichte an Ort und Stelle.
22

Nachfolge: „Der Spaß treibt uns an“

Generationswechsel im Klosterhof: Die 31-jährige Annett Witt hat das Hotel von ihrem Vater übernommen und macht das Haus nun zukunftssicher.
23

Hotelprojekt: Indigo kommt nach Dresden

Für ein Hotel der IHG-Marke Indigo am Wettiner Platz hat Projektentwickler Revitalis den Pachtvertrag abgeschlossen.
23

50. Promi-Talk in Gotha

23

Staubsauger: Die neue Saugfreiheit

Das neue Akku-Modell von Kärcher bringt die gleiche Leistung wie vom Netz.
28

Knusprig, vegan und glutenfrei

28

Buchungs-Tool für Events

28

Ein Begleiter für die heiße Tasse

28

Hundefutterstand mit Hauslogo

28

Zwölf Mal Tee aus der blauen Box

28

Fruchtige Mousse ohne Milch

28

Neue Online-Kurse an der EHL

29

Auszeichnung: Alfred-Brenner-Stipendium 2017 vergeben

Das Preisgeld von 3000 Euro geht an Anne-Kathrin Buchloh. Die 25-jährige Hotelkauffrau studiert derzeit an der DHBW Ravensburg.
29

Schwedischer Abend

29

Messe-Highlights: Die ITB boomt auch in unsicheren Zeiten

Auf dem Berliner Messegelände trifft sich die Branche bei der größten Reisemesse der Welt. Mehr als 10.000 Aussteller und Fachkongresse mit über 400 Referenten und 200 Veranstaltungen stehen in diesem Jahr bereit. Schwerpunkte sind Digitalisierung, Weiterbildung und neue Segmente wie Medizinreisen.
31

Abendtermine: Berliner Hotels laden zum Networking

Das eigentliche ITB-Programm auf dem Messegelände ist schon vielfältig, aber allein damit ist es nicht getan. Abends locken viele Hotels Messebesucher mit Partys, Empfängen und anderen Events.
32

Tourismus-Trends: Rosige Zeiten für deutsche Urlaubsziele

Die aktuelle Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen sieht gute Aussichten für die Reisebranche. Deutsche verreisen öfter, bleiben wieder länger am Zielort und geben mehr Geld aus.
33

Strategie: Starke Marken entwickeln sich weiter

Immer neue Brands kommen auf den Markt, die immer enger auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten sind. Wie sich Ketten und Kooperationen positionieren, um im Wettbewerb zu bestehen.
35

Distribution: Brands versprechen Vertriebspower

Hoteliers wollen genau wissen, was ihnen ein Franchisegeber oder eine Kooperation an Mehrumsatz bietet. Technische Kompetenz zählt dabei ebenso wie internationale Strahlkraft.
36

Buchungsportale: Kein Vertriebsmix ohne Portale

Die emotionale Debatte über die Online Travel Agencies, einst für viele Hoteliers ein Schreckgespenst, hat sich mittlerweile versachlicht.
37

Markenpolitik: Labels geben Raum für eigene Akzente

Wie eng darf eine Marke definiert sein? Die großen Hotelketten versuchen den Spagat zwischen starren Vorgaben und individuelleren Kollektionen, um für Einzelhoteliers attraktiv zu sein.
38

Marken und Nonkonformisten: Individualität trotz Standards

Holger Berg gilt als Exot in der Markenhotellerie. Seinem Berliner Mercure Hotel hat der General Manager einen persönlichen Stempel aufgedrückt. Statt Anzug trägt sein Team Jeans und Tattoos.
39

Expertentipps: 13 Gründe, sich an eine Marke zu binden

Wie Hoteliers vom Anschluss an ein Franchisesystem profitieren. Egal ob Marketing, Innovation oder Qualitätssicherung – das Franchiseunternehmen bietet breite Unterstützung bei Management- Themen. Christian Walter, Geschäftsführer bei PKF Hotelexperts Wien, hat einige Argumente zusammengestellt.
40

recht: Vorsicht! Fallstricke im Franchising

Den Franchisevertrag gilt es genau zu prüfen, weiß der Berliner Rechtsanwalt Mathias Jung. Dann kommt es nicht zu bösen Über- raschungen. Worauf Franchisegeber und -nehmer achten müssen.
41

Interview: Elke Schade, Hotelberaterin: „Wer fit sein will, der muss trainieren“

Die Beraterin über Chancen der Privathotels, die Vermarktung, den Austausch in Kooperationen und was diese mit Fitnessstudios gemeinsam haben.
42