Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung : Ausgabe 7 / 2017 vom 18.02.2017

Diese Woche

Maritim distanziert sich von der AfD

01

Best-Preis-Verbot für Booking.com wackelt

01

Blindflug am Saftautomat

01

NAChwuchs: Ausbildung im Plus

In Baden-Württemberg und Bayern wählen wieder mehr Azubis die Gastgewerbe-Berufe.
01

Im Gespräch: Michael Patrick Struck, Geschäftsführender Gesellschafter der Ruby Hotels: „Keine Kompromisse bei den Lagen“

Die Hotelmarke Ruby bringt Lean Luxury nach Österreich und Deutschland. 2014 eröffnete das erste Hotel in Wien, nun ist Ruby auf Erfolgskurs. Welche Strategie steckt dahinter?
02

Foodora jetzt auch zum Abholen

03

Über 1000 Hotels in Europa geplant

03

Gründerpreise abräumen!

04

Cocktails aus der Flasche

04

Günderszene: Hier gibt's Pizza mit Açai-Beeren oder Matcha-Tee

Die Jung-Gastronomen Marc Wende (26) und Selma Böhme (24) hatten als Franchisenehmer Pech. Nun starten sie mit einem eigenem Konzept durch. Da setzen sie auf ausgefallene Pizzarezepte.
04

Brandschutz: Wie man den richtigen Feuerlöscher findet

Feuerlöscher sind Pflicht. Aber welcher Typ ist der richtige und wie viele werden benötigt? Ein neues Merkblatt des bvfa sagt, wie Arbeitgeber fündig werden.
06

Expertentipp: Klar regeln, wer antwortet

06

Bewertungsportale: Kritik wird ernst genommen

In der zweiten Folge unserer Praxis-Serie greifen wir das Thema Bewertungen und Kommentare von Gästen auf. Wie gehen Hotels damit um? Immer professioneller. Viele Häuser stellen einen Mitarbeiter ab.
06

Was ist eigentlich...

06

Gesetzliche Unfallversicherung: Wer falsch fährt, hat Pech

Ob Unfälle auf dem Arbeitsweg entschädigt werden, hängt oft von Kleinigkeiten ab. Die Berufsgenossenschaft zahlt in der Regel nur, wenn der direkte Weg genommen wird. Doch es gibt Ausnahmen.
07

Der Steuertipp: Vorsicht bei Renovierungen!

07

Gastbeitrag: Keine Angst vor den Jüngeren

Von Michael End, Chief Operating Officer, 25hours Hotel Company.
08

Ausbildungsverträge: Trotz Trendwende am Ball bleiben

08

DIE MEINUNG DER WOCHE: Bocuse d’Or-Bilanz Zum Kommentar von Bernhard Eck „Begeisterung ist Erfolgsfaktor“ (AHGZ vom 4. Februar)

08

Jahresrückblick 2016: Hotellerie mit Rückenwind ins neue Jahr

Die deutschen Hoteliers haben ein erfolgreiches Jahr hinter sich: Auslastung, Zimmerpreis und RevPar sind im Vergleich zum Vorjahr im Plus. Auch die Aussichten für das erste Quartal sind gut.
10

Strategie: H-Hotels auf Expansionskurs

Die Hotelgruppe rundet ihr Portfolio mit den zwei neuen Eigenmarken H.ostel und Hyperion im Budget- und Luxusbereich ab. 2019 öffnet in Budapest das erste Haus außerhalb der DACH-Region.
11

Burger King baut auf Lieferando

12

Michelin toppt den Rest

12

Franchising auf Schwäbisch

12

Gastrotrend: Neuer Kult um alkoholfreie Getränke

Hausgemachte Limonaden, Schorlen und Eistees sind Publikums- lieblinge und bieten Gastronomen eine ganze Menge Vorteile. Teil 7 unserer Trendserie – formuliert von Jean Ploner und Tim Plasse.
12

Konzept: Kleines Stück England

Hochwertige Steaks, Spirituosen und Weine – das steht im Little London in München im Mittelpunkt. Verantwortlich für das Lokal sind Gunilla und Thomas Hirschberger sowie Mario Pargger.
13

Küchenpraxis: Artischocke für Bitteres in zwei Nuancen

Für Tobias Funke vom Gasthaus Fernblick in der Ostschweiz ist der Geschmack das Wichtigste. Verzierungen mit Blümchen oder Kresse mag er gar nicht.
14

Lamm mit Artischocke

14

Mitnahmegeschäft: Wenn die Suppe das Haus verlässt

Auch wenn es noch eine Nische darstellt: Immer mehr Gastronomen verpacken ihr Essen für den Verzehr unterwegs oder zu Hause. Wer auf Qualität Wert legt, hat eine Karte mit transportgeeigneten Gerichten.
15

Lieber Edelstahl als Kunststoff

16

Transparent und flexibel: Kunststoffgläser aus zu 80 Prozent recyceltem Plastik

16

Gekühlt, aber gar nicht wässrig

16

Quadratisch, praktisch und sicher für den Transport von sensiblen Speisen

16

Verpackung und Geschirr aus Blättern und frei von Erdöl und Gentechnik

16

Diese Kaffeebecher sind kompostierbar und schonen so die Umwelt

16

Selbstbedienungsvitrine hält Warmes und Kaltes bereit

16

Neueröffnung: Die Lobby als Social Space

Mit dem Max Brown Ku‘damm ist nach dem Sir Savigny auch die zweite urbane Konzepthotelmarke von Eigentümer Liran Wizman in der deutschen Hauptstadt angekommen.
17

Expansion: Jacaranda-Gruppe nimmt Kurs auf Deutschland

Das türkische Unternehmen übernimmt das Schloss Lüdersburg. Derzeit betreibt die Gruppe zwei Resorts in Side und Belek.
17

Aktion: Ein Flitzer für die Landesberufsschule Bad Überkingen

48 Sponsoren, darunter viele Gastronomen, haben der Schule einen Ford Transit für Exkursionen übergeben.
18

Gastrofrühling mit Schäuble

18

Heimatkonzept: „Mit der Region verwurzelt“

Familie Sax hat den Klosterhof zwischen Biberach und Memmingen gezielt ausgerichtet. Ein wichtiges Standbein sind Tagungen.
18

Betriebsführung: Im Dorfleben fest verankert

Im Wirtshaus Zum Sandmeir in Hörbach steht der Mensch im Mittelpunkt. Die Bentenrieders haben immer ein offenes Ohr für ihre Gäste. Auch ihre Kabarett-Abende kommen gut an.
19

Personalien: The Fontenay befindet sich auf der Zielgeraden

Im Herbst dieses Jahres soll das Hamburger Luxushotel nach derzeitigem Stand eröffnen. Das Führungsteam steht bereits fest.
20

Investition: Graffiti beflügeln Tagungen

Das Renaissance Hotel Hamburg ist aufwendig renoviert worden. Für die Gestaltung war unter anderem der Schweizer Künstler Thierry Furger verantwortlich.
20

Im Gespräch: René Mammen, Küchenchef und Inhaber des Restaurant Substans in Aarhus/Dänemark: „Eine eigenständige Version der nordischen Küche“

Der dänische Sternekoch René Mammen hat jüngst beim Schleswig- Holstein Gourmet Festival im Kieler Kaufmann gekocht. Mit unserem Autor Oliver Stenzel spricht er unter anderem über die kulinarischen Gemeinsamkeiten des deutschen Nordens und Dänemarks.
21

Expansion: Steaks & Co. im alten Gericht

Der dänische Großgastronom Jesper Boelskifte eröffnet im März in Düsseldorf den zweiten deutschen Standort seines SteakhouseKonzepts Mash. Dazu kommt noch das Café du Sommelier.
22

Investition: Das Parkhotel verdoppelt sich

Das Parkhotel Schillerhain in Kirchheimbolanden hat seine Zimmerzahl von 38 auf 78 erhöht. Für die Erweiterung hat die Inhaberfamilie Wurster 6,5 Millionen Euro ausgegeben.
23

Ein Stern für Pirmasens

23

Kritik an Hygienebarometer

23

Das Adina Apartment Hotel Berlin Hauptbahnhof firmiert um

24

Prognose: Mehr als 31 Millionen Übernachtungen im Jahr 2016

24

Kulinarisches Glanzlicht: Die Jeunes Restaurateurs bekochen Stars und Gäste der Berlinale-Eröffnung

24

Neueröffnung: „Bistronomie“ ohne viel Chichi

Im Bricole in Prenzlauer Berg will Gastronom Fabian Fischer mit französisch inspirierten Kleinigkeiten punkten. Auf Hauptgerichte verzichtet der Wirt komplett. Die Karte ist klein gehalten und soll häufig wechseln.
24

Urteil: Haftstrafe für Axel Hilpert

25

Mitarbeiter: Henssler-Mitarbeiter wechselt ins Kranhaus Wittenberge

Von der Großstadt aufs Land: Ben Levin hat als Restaurantleiter bei Michael Drouin angeheuert.
25

Interview: Gudrun Münnich, Präsidentin des DEHOGA Thüringen: „Azubi-Zahl sinkt dramatisch“

Die Präsidentin des DEHOGA Thüringen spricht mit AHGZ-Autor Rainer Aschenbrenner über die Situation im Thüringer Gastgewerbe, verhaltenen Optimismus und das Ende ihrer Amtszeit.
25

Gedeckter Tisch: Spiel mit Materialien

BHS Tabletop stellt ein Konzept für alle drei Marken des Porzellanherstellers vor.
30

Stilvolle Luxusslipper für den Gast

30

Weichkäse als Tiefkühlscheiben

30

Wodka ganz ohne Geschmack

30

Valess-Produkte nun aus Weidemilch

30

Tipps für Gäste per Smartphone-App

30

Recruiting: Video macht Lust auf die Branche

Mit einem humorvollen Video geht das Best Western Premier Parkhotel Kronsberg gegen den Fachkräftemangel an und hofft, so neue Azubis zu gewinnen.
31

Marketing: DEHOGA Sachsen „empfiehlt“ Ausbilder

Der DEHOGA Sachsen will die Nachwuchsarbeit verbessern und hat das Qualitätslabel „Empfohlener Ausbildungsbetrieb“ eingeführt.
31

Housekeeping praktisch

31